Startseite   Aktuelles   Produkte   Anfahrt   Kontakt    

 
Beim Anbau unserer Früchte legen wir größten Wert auf Qualität. Fachgerechte Pflege- und Schnittmaßnahmen sowie eine schonende Ernte sind hierfür die Grundlage.
Neben  verschiedenen  Beerenobstarten bieten wir Ihnen auch Kartoffeln und Einlegegurken aus eigenem Anbau.
           
  Erdbeeren sind die ersten heimischen Früchte des
Jahres. Sie schmecken am besten, wenn Sie frisch geerntet sind. Bei der Auswahl unserer Sorten stehen die Geschmackseigenschaften an erster Stelle.
Die Erdbeersaison startet in den meisten Jahren Ende Mai und endet Mitte Juli.
 

Himbeeren und Brombeeren. Wir bauen Sommer- und Herbsthimbeeren an. Die Erntezeit der verschiedenen Sorten erstreckt sich daher von Ende Juni bis Anfang Oktober
Himbeeren besitzen ein köstliches Aroma und zeichnen sich zudem durch eine sehr vielseitige Verwendbarkeit aus.

Heidelbeeren. Unsere Kulturheidelbeeren wachsen an bis zu 2 m hohen Sträuchern. Die Früchte sind deutlich größer als die der Waldheidelbeeren und haben ein helles Fruchtfleisch. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen den sehr hohen Gesundheitswert von Heidelbeeren. Die Ernte beginnt Anfang Juli.

Johannisbeeren. Im Juni und Juli reifen auf unseren Feldern  Rote Johannibeeren und Schwarze Johannisbeeen. Die Früchte sind sehr vitaminreich und eignen sich sowohl für den Frischverzehr, als auch für vielfältige Verarbeitungsmöglichkeiten wie Desserts, Quarkspeisen, Marmeladen, Kuchenbelag, u.a..

           
Kartoffeln. Der Kartoffelkenner unterscheidet die verschiedenen Sorten nach ihren Kocheigenschaften:
Festkochend (Salate), vorwiegend festkochend (Pell-, Brat-, Salzkartoffel) und mehligkochend (Püree, Suppe). Zuhause sollten Sie Kartoffeln möglichst kühl, trocken und dunkel lagern.


Einlegegurken. Unsere Einlegegurken gehen als Delikatess-, Gewürz-, Salz-, Essig-- oder Dillgurken überwiegend in die Konservenindustrie.
Erntezeitraum: Juli - September